Ein Gartenfest für die ganze Familie

Das Fürstliche Gartenfest ist ein Fest für die ganze Familie. Während die Eltern über das Gelände flanieren und Schönes für Haus und Garten finden, wird den Kindern ein abwechslungsreiches Programm geboten: Auch in diesem Jahr ist die „Spielwiese“ auf dem Fürstlichen Gartenfest zu Gast. Im Kreativzelt wird passend zum Sonderthema gewerkelt, im Freien dürfen sich die Kinder auf Großspielgeräte und eine Rollrutsche freuen. Das Angebot richtet sich dabei an Groß und Klein, denn bei der „Spielwiese“ ist es möglich, dass die Eltern zusammen mit den Kindern spielen und toben. Etwas ruhiger können es die Eltern am Stand des Weingutes Prinz von Hessen angehen. Von dort haben sie die Kleinen bestens im Blick und können dem Treiben ganz entspannt zusehen – bei einem guten Glas Wein aus den besten Lagen des Rheingaus.

Der Eintritt für Kinder unter 14 Jahren ist frei.