Ostergeschenkidee

Ostern steht bald vor der Tür und somit auch die Suche nach einem passenden Geschenk. Zwei schöne Ideen hätten wir für Sie: Eintrittskarten zum Fürstlichen Gartenfest und Karten für außergewöhnliche Konzerte auf Schloss Fasanerie.

 

Unter dem Motto „Zimmer im Garten“ stellt sich in diesem Jahr die Frage „Wohnen Sie auch schon draußen“? Das Fürstliche Gartenfest Schloss Fasanerie zeigt vom 25. bis 28. Mai (Christi Himmelfahrt), wie man mit Hecken, Zäunen und Spalieren private Rückzugsräume schafft und den Garten in eine sommerliche Wohnlandschaft verwandelt.
Die Tageskarte kostet 14 Euro bzw. ermäßigt 12 Euro. Dauerkarten, die für alle vier Gartenfest-Tage gelten, können Sie für 28 Euro erwerben.

 

Und auch zu Ostern ist wieder die beliebte Kombi aus Gartenfest-Tasche und zwei Tageskarten erhältlich: für das Fürstliche Gartenfest Schloss Fasanerie zum Preis von insgesamt 35 Euro und für SchlossWolfsgarten für ingesamt 39 Euro. Das Kombipaket ist in der Verwaltung von Schloss Fasanerie sowie unter mail@gartenfest.de und 0661/94266-13 erhältlich. Für zusätzlich 2,60 Euro Porto kommt die Tragetasche in orange oder türkis samt Tickets auch bequem per Post direkt zu Ihnen nach Hause.
Oder Sie besorgen die Tickets zum Fürstlichen Gartenfest bei Blumen Link in Eichenzell und kaufen gleich noch einen schönen Blumenstrauß dazu.

 

Auch das Konzert-Abonnement von Schloss Fasanerie ist eine beliebte Geschenkidee. Zum Preis von 50 Euro können die Beschenkten vier aus sieben Konzerten auswählen und genießen. Auch Einzeltickets (16 Euro bzw. für Schüler und Studenten 11 Euro) sind attraktiv. Freuen Sie sich beispielsweise auf Romantische Musik mit Cello und Klavier – Katharina Deserno und Nenad Lecic spielen am 13. Mai um 19:30 Uhr u. a. Werke von Robert und Clara Schumann, Felix Mendelssohn und Fanny Hensel-Medelssohn. Am 8. Juli, ebenfalls um 19:30 Uhr, erklingen im Großen Saal von Schloss Fasanerie Werke von „Großherzog Ernst Ludwig und Komponisten seiner Zeit“, gespielt von Pianist Andreas Hering. Der Historiker Rainer Prinz von Hessen gibt zudem eine Einführung in den Abend.

Mehr zum diesjährigen Konzertprogramm von Schloss Fasanerie lesen Sie unter www.schloss-fasanerie.de/veranstaltungen/konzerte-theater.html.

 

Vorverkaufsstellen für Eintrittskarten zum Fürstlichen Gartenfest:
– in Eichenzell: Museum und Verwaltung von Schloss Fasanerie, Schlossrestaurant „Die Fasanerie“ und Blumen Link
– in der Fuldaer Innenstadt: Ticketservice der Fuldaer Zeitung (am Peterstor), Tourismus- und Kongressmanagement Fulda (am Bonifatiusplatz) und antonius LadenCafé (am Severiberg)
– online bzw. telefonisch: an mail@gartenfest.de und unter www.adticket.de sowie unter 0661/94 266-13

 

Vorverkaufsstellen für Konzertkarten von Schloss Fasanerie:
– in Eichenzell: Museum und Verwaltung von Schloss Fasanerie
– in der Fuldaer Innenstadt: Ticketservice der Fuldaer Zeitung (am Peterstor)
– online bzw. telefonisch: www.schloss-fasanerie.de/veranstaltungen/infos-zum-kartenvorverkauf.html und info@schloss-fasanerie.de bzw. 0661/94 86-0.