Die Hessische Hausstiftung

Das Haus Hessen pflegt und bewahrt in zwei Stiftungen – in der Hessischen Hausstiftung und der Kulturstiftung des Hauses Hessen – die zahlreichen Kulturgüter der Landgrafen und Kurfürsten von Hessen-Kassel sowie der Landgrafen und Großherzöge von Hessen Darmstadt und fühlt sich der Erhaltung dieses kulturellen Erbes verpflichtet.

Zur Hessischen Hausstiftung gehören das Schlosshotel Kronberg, das Grandhotel Hessischer Hof in Frankfurt am Main, das Weingut Prinz von Hessen im Rheingau, das Trakehner-Gestüt Panker sowie landwirtschaftlicher Besitz in Schleswig-Holstein. Die Hessische Hausstiftung ist Veranstalter der Fürstlichen Gartenfeste auf Schloss Fasanerie und Schloss Wolfsgarten sowie von FEINWERK – Markt für echte Dinge. Vorstandsvorsitzender der Hessischen Hausstiftung ist Donatus Landgraf von Hessen.

 

 

FEINWERK – Markt für echte Dinge

 

Schloss Fasanerie

 

Schloss Wolfsgarten

 

Grandhotel Hessischer Hof

 

Schlosshotel Kronberg

 

Weingut Prinz von Hessen

 

Gestüt Panker

 

Gut Panker