Italienische Köstlichkeiten

Ein Überblick über die gartenfestlichen Gaumenfreuden:

Im Obstgarten von Schloss Wolfsgarten erwartet Sie bei Bounour’s ein Grill mit italienischer Pasta-Bar – von Polpette alla Siciliana, Lachs-Pasta und mediterran gefüllten Crepes bis hin zu Salat mit Meeresfrüchten. (Stand G 16)

 

Frisches Obst und Gemüse direkt aus Italien hat Philina im Gepäck. Am Marktstand von Familie Sandner aus Augsburg können Sie nach Herzenslust fachsimpeln, verkosten und natürlich einkaufen. (Stand T 01)

 

Artur’s Schlemmerparadies bietet auf dem Fürstlichen Gartenfest – mit Blick auf das Prinzessinenhaus – Mandelgebäck, Cannoli, Nougat und andere süße Schlemmereien in höchster Qualität und glutenfrei. (Stand P 83)

 

Zum ersten Mal ist die Fattoria La Vialla auf dem Fürstlichen Gartenfest vertreten. Sie hat Olivenöl Extravergine, Essig, Schafskäse, Pasta, Soßen und Gebäck nach alter Tradition und Antipasti wie getrocknete Tomaten, Oliven und Artischocken im Angebot. (Stand P 29)

 

Die Trüffelmanufaktur – der Name lässt es erahnen – hat sich auf die Herstellung von Trüffelfeinkost spezialisiert. Neben feinster Trüffelbutter finden sich im Sortiment auch Trüffelhollandaise, Grillsaucen und vieles mehr. (Stand A 14)

 

Seit 25 Jahren produziert Oliven-Ulli handwerklich, mit der nötigen Portion „Liebe“ zum Produkt und mit internationale Rezepturen unverwechselbare, frische Antipasti. In diesem Jahr ist er zum ersten Mal auf dem Fürstlichen Gartenfest zu Gast. (Stand A 12)

 

Bestes Eis, hergestellt mit naturreinen, ausgewählten Zutaten – dafür steht das Eiscafé Capri seit 1969. Italienische Eisspezialitäten, Kaffee, Kuchen und Eistorten für besondere Anlässe zählen ebenfalls zum Sortiment. (Stand P o6)

 

Pizza direkt aus dem Holzofen bietet auf dem Fürstlichen Gartenfest das Restaurant Sonnenschein. So kommt der italienische Klassiker ofenfrisch in Schloss Wolfsgarten auf den Tisch. (Stand P 25)

 

Außerdem ist natürlich Edi Zanghirella zu Gast. Der charmante Venezianer verwöhnt Sie bereits seit vielen Jahren u. a. mit Parmigiano Reggiano, Copa di Parma, Il Proscuitto Crudo, Filetto Suino und Salami Peperoncini. (Stand S 08)