Music and Arts

Britischen Humor bringen die beiden Komiker und Schauspieler Gilbert und Norbert aus England auf das Fürstliche Gartenfest. Sie „wohnen“ während der vier Veranstaltungstage in riesigen, wandelnden Terrakotta-Töpfen. Als „Greenfinger Folk“ ist Gartenkultur ihre Leidenschaft und mit ihrem britischen Humor sind die beiden Schelme einfach ansteckend. Man sollte sich allerdings vor ihnen in Acht nehmen, wenn eine Gießkanne in der Nähe ist.

Musik von der Insel bringt die Drum-and-Pipe-Band „Targe of Gordon“ nach Schloss Fasanerie: Mit Dudelsack und Trommel erfüllt sie das Gelände mit den Klängen der schottischen Highlands und lässt so während des Fürstlichen Gartenfestes ein Stück Großbritannien lebendig werden.

Von James Bond bis My Fair Lady – Maria die Marco bringt am Gartenfest-Donnerstag zusammen mit den Schwindlern die Klassikermelodien
aus England auf das Fürstliche Gartenfest.