Ostergeschenkideen

Fürstliche Geschenkvorschläge für Ostern kommen aus Schloss Fasanerie. Wie wäre es zum Beispiel mit Produkten aus dem schlosseigenen Museumsshop oder Eintrittskarten für die großen Events rund um das Barockschloss in Eichenzell? Lassen Sie sich von den vielen Geschenkideen inspirieren …

Seit dem 2. April hat Schloss Fasanerie seine Tore geöffnet. Nun kann im Museumsshop wieder nach Herzenslust eingekauft werden – auch sonntags und an Feiertagen. Hier finden sich Produkte der Dachmarke „Prinz von Hessen“, wie z. B. die erlesenen Weine des hauseigenen Weingutes im Rheingau, ebenso wie Souvenirs, Bücher, Spielzeug und Geschenkartikel.

Vom 16. bis 19. Mai feiert dann das Fürstliche Gartenfest Schloss Fasanerie 20. Jubiläum. Unter dem Sonderthema „English Gardening“ präsentieren 170 nationale und internationale Aussteller Schönes und Nützliches für Haus und Garten – rund um das Sonderthema und darüber hinaus. Der Vorverkauf dafür hat bereits begonnen: Tageskarten kosten dort 14 Euro (ermäßigt 12 Euro), Dauerkarten 32 Euro.

Beliebt ist in jedem Jahr auch das Open-Air-Konzert während des Fürstlichen Gartenfestes im Orangeriegarten von Schloss Fasanerie. In diesem Jahr ist am 18. Mai 2019 „Django 3000“ zu Gast. Die Musiker aus dem Chiemgau begeistern mit mitreißenden Balkan-Beats, Rock und viel Wortwitz. Auch für das Konzert gibt es bereits Eintrittskarten im Vorverkauf – für 20 Euro (ermäßigt 15 Euro).

Vom 6. bis 8. September findet rund um Schloss Wolfsgarten in Langen das Fürstliche Gartenfest in seiner „Spätsommer-Edition“ statt. Unter dem Sonderthema „Wo Hummeln sich tummeln“ stehen insektenfreundliche Pflanzen, ökologisch attraktive Grünflächen, biologischer Pflanzenschutz und naturnahe Gärten im Fokus. Die nationalen und internationalen Aussteller und Referenten zeigen vielen Möglichkeiten, wie man die  Artenvielfalt im eigenen Garten oder auf dem Balkon fördern kann. Sparen Sie auch hier im Vorverkauf und gönnen Sie sich und Ihren Liebsten einen gemeinsamen Tag. Tageskarten kosten im Vorverkauf 15 Euro (ermäßigt 13 Euro), Dauerkarten 32 Euro.

Zwei Wochen später geht es dann bei FEINWERK, dem Markt für echte Dinge, um junges Design, hochwertiges Handwerk und feinste Kulinarik. Live-Musik, Workshops und Mitmachaktionen werden vom 20. bis 22. September rund um Hessens schönstes Barockschloss ebenso geboten. Auch hierfür sind bereits Tickets erhältlich. Die Tageskarte gibt es 12 Euro (ermäßigt 10 Euro). Die Dauerkarte gibt es für 22 Euro.

Tickets zu den Veranstaltungen sind in der Verwaltung von Schloss Fasanerie und unter 0661/9486-0 sowie unter www.gartenfest.de und www.feinwerk-markt.de erhältlich. Eintrittskarten zum Open-Air-Konzert mit Django 3000 sowie zum Fürstlichen Gartenfest können zudem bei den Ticketservice-Stellen der Fuldaer Zeitung gekauft werden. In der Tourist-Info Fulda am Bonifatiusplatz und bei Blumen Link im Streich in Eichenzell sind ebenfalls Gartenfest-Eintrittskarten erhältlich. Unter ADticket können außerdem Karten für die beiden Fürstlichen Gartenfeste sowie für FEINWERK bestellt werden.