Veranstaltungsabsage

Liebe Freundinnen und Freunde, Besucherinnen und Besucher des Fürstlichen Gartenfestes,

nun steht es also leider fest: Bis zum 31. August 2020 können aufgrund der Corona-Krise Großveranstaltungen nicht durchgeführt werden. Dies betrifft auch das Fürstliche Gartenfest Schloss Fasanerie, das vom 21. bis 24. Mai 2020 in Eichenzell hätte stattfinden sollen. Wir verstehen und respektieren die Entscheidung der Regierung, denn Ihre Gesundheit, die Gesundheit der Aussteller, Mitarbeiter und Kooperationspartner hat auch für uns oberste Priorität. Gleichzeitig bedauern wir es außerordentlich, dass das Fürstliche Gartenfest in diesem Jahr Gartenfreunde aus dem gesamten Bundesgebiet nicht zusammenbringen kann.

Für uns als Organisatoren steckt unser ganzes Herzblut in den Vorbereitungen des Events. Die Absage trifft uns aus diesem Grund sehr. Auch viele Aussteller des Fürstlichen Gartenfestes sind persönlich betroffen. Wenn möglich, so berücksichtigen Sie sie doch bei Ihrem nächsten (Online-)Einkauf. Unter www.gartenfest.de/fasanerie/aussteller können Sie in Ruhe stöbern. Viele Aussteller bieten einen Online-Shop an und beraten auch gerne telefonisch.

Bereits erworbene Eintrittskarten zum Fürstlichen Gartenfest Schloss Fasanerie 2020 behalten ihre Gültigkeit für die Veranstaltung zu einem späteren Termin – sollte sie verschoben werden können – oder für das kommende Jahr. Ein konkreter Alternativtermin für dieses Jahr kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht kommuniziert werden. 2021 wird das Fürstliche Gartenfest in Eichenzell vom 13. bis 16. Mai stattfinden. Eine Nutzung für die kommende Ausgabe des Fürstlichen Gartenfestes Schloss Fasanerie würde uns als Veranstalter sehr helfen. Falls Sie den Ticketpreis erstattet haben möchten, so wenden Sie sich bitte an das Messebüro der Fürstlichen Gartenfeste unter info@gartenfest.de.

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Ihr Team des Fürstlichen Gartenfestes

PS: Melden Sie sich gerne für den Gartenfest-Newsletter an – unter www.gartenfest.de/newsletter. So bleiben Sie rund um die Fürstlichen Gartenfeste informiert.