Veranstaltungsort

Schloss Fasanerie
36124 Eichenzell (bei Fulda)

 

Öffnungszeiten

16. bis 19. Mai 2019
Donnerstag bis Samstag 10 bis 19 Uhr, Sonntag, 10 bis 18 Uhr

 

Eintrittspreise

Tageskarte: 16 Euro (VVK: 14 Euro)
Dauerkarte: 32 Euro
Schwerbehinderte, Schüler und Studenten bis 26 Jahre (nur mit gültigem Ausweis): 14 Euro (VVK: 12 Euro)
Gruppen (ab 20 Personen im VVK): 14 Euro/Person
Kinder bis 14 Jahre zahlen keinen Eintritt.

Der Besucherkatalog, alle Vorträge, das Kinderprogramm sowie ein Großteil des Rahmenprogramms sind im Eintrittspreis enthalten.

 

Kostenloser Besucherservice

Parkmöglichkeiten
Depotservice für Waren und Pflanzen
Hundesitting durch den Tierschutzverein Fulda e. V. (Wir bitten um Verständnis, dass Hunde nicht auf das Ausstellungsgelände mitgenommen werden dürfen.)

 

Shuttle-Service:

Das Mercedes-Benz Autohaus Kunzmann in Fulda bietet einen kostenfreien Shuttle-Service an, der Sie sicher und komfortabel bis direkt zum Hofgarteneingang des Fürstlichen Gartenfestes fährt. Die Shuttle-Tour verläuft als Rundfahrt, sodass die Haltestellen alle 15 Minuten von einem Fahrzeug angefahren werden. Zu- und Ausstieg ist an jeder Haltestelle möglich. Der Shuttle-Service entspricht den Öffnungszeiten des Fürstlichen Gartenfestes: Die erste Tour startet täglich um 10 Uhr, die letzte Tour von Donnerstag bis Samstag um 19 Uhr und am Sonntag um 18 Uhr.

 

Kartenvorverkauf

Tickets für das Fürstliche Gartenfest Schloss Fasanerie erhalten Sie derzeit per E-Mail unter mail@gartenfest.de, telefonisch unter 0661/9486-61 und über das Kartenbestellformular. Weitere Vorverkaufsstellen folgen zum Ende des Jahres.

 

Lageplan

zum Download: Lageplan des Fürstlichen Gartenfestes Schloss Fasanerie 2018